Es ist ganz normal, sich von den Herausforderungen des Lebens hin und wieder überfordert zu fühlen. Im Rahmen einer psychologischen Beratung arbeite ich gemeinsam mit Ihnen Lösungsorientiert darauf hin, dass Sie für sich Klärung gewinnen und Lösungswege aufdecken.  Oft bedarf es nur eines bzw. weniger Gespräche. Umfassendere Beratungsprozesse sind je nach Situation und Bedarf möglich. Sie müssen nicht krank sein, um zu mir zu kommen! Auch in akuten Krisensituationen oder wenn Sie einen neutralen Zuhörer, bzw. Ratgeber zu einem bestimmten Thema brauchen, bin ich gerne für Sie da.

WAS BEDEUTET GESPRÄCHSTHERAPIE?

Generelles, übergeordnetes Ziel meiner psychologischen Beratung ist die Verbesserung Ihrer subjektiven Zufriedenheit und Ihrer Lebensqualität. Mögliche Beratungsziele sind die Lösung von Konflikten und Krisen, die Klärung von unklaren persönlichen oder sozialen Situationen sowie das Erlernen von Präventionsmaßnahmen. Entscheidungsschwierigkeiten, von als ethisch oder moralisch unklar empfundenen Problemlagen, von Fragen zur Lebensänderung, solchen zur allgemeinen, beruflichen oder familiären Neuorientierung, zur Klärung und Aufarbeitung existenzieller (Sinn-)Fragen, bei allgemeinen beruflichen Fragen, bei Problemen am oder mit dem Arbeitsplatz, zur Verbesserung des Arbeitens und Lernens sowie zur Verbesserung der Kommunikation im privaten und beruflichen Umfeld.

WAS ERWARTET SIE IN MEINER GESPRÄCHSTHERAPIE?

Aufmerksames Zuhören, einfühlendes Verstehen in Ihr  Erleben sowie Ihrer unbedingten Wertschätzung sind das Fundament meiner Tätigkeit. Meine Arbeit basiert auf einem humanistischen Ansatz. Sie als Mensch mit all Ihren Gedanken, Gefühlen und individuellen Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt.

Da jeder Mensch und jedes Problem individuell ist, entwickelt sich auch jede Gesprächstherapie einzigartig. Angepasst an Ihre Bedürfnisse und auf Wunsch können Körpertherapeutische Behandlungen oder Hypnosesitzungen ergänzend zum Einsatz kommen.